Gewerbeversicherung in Spanien

Sind Sie auf der Suche nach einer Gewerbeversicherung in Spanien? Göring Versicherungsmakler sucht für Sie und Ihr Unternehmen das individuell passende Angebot aus den besten Versicherungen heraus. Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen mit einer Gewerbeversicherung in Spanien genauso gut abgesichert ist wie in Deutschland.

Die Gewerbeversicherung beinhaltet:

  • Haftpflichtversicherung
  • Brand und Feuer
  • Unwetterschäden
  • Wasserschäden durch:
    • Leitungswasser
    • Sprinkleranlagen
    • Löscharbeiten der Feuerwehr
  • Kostenübernahme im Falle von Betriebsunterbrechung
  • Schadensersatz bei Einbruchdiebstahl und Raub

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an indem Sie untenstehendes Formular ausgefüllt an uns zurücksenden.

* Pflichtfelder

Persönliche Angaben


Anschrift des zu versichernden Objekt


Angaben zum Objekt


Zu versicherndes Kapital


Objektsicherung


Deckungsumfang

Basisdeckung:

Feuer,Explosion,Überschwemmung,Regen,Sturm, Hagel, Erdbeben, ...

Zusatzdeckungen:




 

 

Warum eine Gewerbeversicherung für Spanien mit unserer Hilfe sinnvoll ist

Für ein Gewerbe in Spanien können andere Regeln gelten, als dies in Deutschland der Fall ist. Unsere Experten sind auf Versicherungen im Ausland und damit auch auf eine Gewerbeversicherung in Spanien spezialisiert. Abhängig von Ihrem Gewerbe, Ihren Wünschen und Bedürfnissen, suchen wir für Sie eine optimal passende, deutschsprachige Versicherungspolice. Erste Anlaufstelle sind dabei bewährte und renommierte Versicherungen wie die AXA, DAK und ähnliche. Während Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, sorgen wir dafür, dass eine Gewerbeversicherung für Spanien Ihr Unternehmen rundum und gegen alle Eventualitäten abdeckt.

Weniger Sorge, mehr Erfolg: Die Versicherung gegen Betriebsunterbrechung

Einige Versicherungsfälle, wie zum Beispiel ein Feuer- oder ein Wasserschaden können aufgrund von langwierigen Reparaturarbeiten mit einer vorübergehenden Betriebsunterbrechung einhergehen. Einige Fixkosten und Betriebskosten laufen jedoch auch bei einer Betriebsunterbrechung weiter, wie zum Beispiel Kosten für Personal. Mit einer Versicherung, die auch Betriebsunterbrechungen abdeckt, mindern sich die Kosten in einem solchen Fall enorm und Sie starten nach einem Versicherungsfall sorgenfreier in eine neue Zukunft.